Referenzen


Unternehmen

FirstProtect ist einer der führenden Anbieter für die audiovisuelle Fernüberwachung in Österreich. Das Unternehmen wurde im Jahr 2008 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Wien. Mit der Einführung der 24h-Live-Fernüberwachung hat FirstProtect neue Maßstäbe am österreichischen Sicherheitsmarkt gesetzt, indem es mit der Live-Täter-Ansprache mit sekundenschneller Reaktionszeit vor Einbruch, Diebstahl und Vandalismus schützt.


Kultur

Seinen Erfolg verdankt FirstProtect vor allem den engagierten und kompetenten Mitarbeitern. Einbrüche zu verhindern, Diebe zu stoppen und dem Schutzbedürfnis unserer Kunden gerecht zu werden – das liegt jedem Arbeitnehmer wirklich am Herzen. Wir bieten einen wirksamen Rundumschutz bei dem Ihre Werte an erster Stelle stehen.

Die Atmosphäre der FirstProtect-Arbeitswelt basiert auf Teamgeist und Leistungsbereitschaft sowie dem klaren Ziel, die Welt ein Stück sicherer zu machen.




Kompetenzen

Von den Leistungen der Notruf- und Serviceleitstelle über moderne technische Verfahren bis hin zu maßgeschneiderten Konzepten bietet FirstProtect alle zur Dienstleistung zählenden Services. Der Vorteil: Nur FirstProtect kann eine 360-Grad-Qualitätskontrolle gewährleisten.

Neben dem auf dem Sicherheitsmarkt überlegenden Konzept der 24h-Fernüberwachung mit Live-Täter-Ansprache legt FirstProtect einen großen Wert auf einen intensiven Kundenkontakt und eine fachkundige Beratung.


Kundenorientierung

Vom Sicherheitsberater bis hin zu den Disponenten und Servicetechnikern arbeiten alle Mitarbeiter daran, maßgeschneiderte Lösungen für die Objekte unserer Kunden zu konzipieren. Ein entscheidender Pfeiler der Unternehmensstrategie und in der Produktentwicklung ist die Wahrnehmung der Kundenwünsche. So verwendet First Protect beispielsweise mit Smart Video Protect (SVP) ein audiovisuelles Fernüberwachungskonzept mit Live-Täter-Ansprache das auf die Bedürfnisse von kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) zielt.


Netzwerk

Die Dienstleistungen von FirstProtect zeichnen sich durch hohe Qualität und Verantwortungsbewusstsein aus – was sich auch in der Wahl unseren Kooperationspartner widerspiegelt. Die beim Kunden zu installierende Hardware für die 24h-Live-Fernüberwachung, wie beispielsweise Bewegungsmelder und Kameras, wählen wir mit größter Sorgfalt aus.


Innovationen

Im Jahr 2008 bei der Unternehmensgründung war das Fernüberwachungskonzept in Österreich eine Innovation, mit der FirstProtect den etablierten Sicherheitsmarkt herausforderte. FirstProtect blieb sich treu und implementierte seitdem einige moderne Services, um den Kunden einen optimalen Schutz vor Einbruch und Diebstahl zu gewährleisten und sein Angebot stetig weiterzuentwickeln.


keyboard_arrow_up